Donnerstag, 14. Juli 2011

Zwischendurch, wenn der Sommer "hallo" sagt...

Das Wetter in Deutschland ist diesen "Sommer" komisch... mal ist es richtig kalt, dann regnet es ständig und auf einmal sind doch wieder 30 Grad.

Und genau darum geht's: 30° im Zimmer - die Lippenstifte fließen davon.

Bisher ist es mit zum Glück noch nicht passiert, dass ein Lippie richtig zerschmolzen ist, die von p2 werden allerdings verdächtig weich und verformbar.
Darum sorge ich jedes Mal, wenn das Thermometer mir drastische Werte anzeigt, einfach vor und mache Platz im Kühlschrank.

"haaach, hier geht's uns schon viel besser :)"

Wie ihr seht, kommen aber wirklich nur die Lippies und meine Pot Rouges in den Kühlungsurlaub.

Wie handhabt ihr das an heissen Tagen? Oder lagern manche Produkte bei euch sogar immer kalt? Ist euch schonmal ein Lippie zerflossen?

Kiss,
Debby 

Kommentare:

  1. Zerflossen ist mir noch nie ein Lippie. Bodylotions bewahre ich im Sommer im Kühlschrank auf und Augencreme,wenn ich mal welche habe.

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. haha eine tolle idee, und bestimmt immer lustig wenn man den kühlschrank öffnet^^




    xoxo

    www.lady-pa.blogspot.com

    AntwortenLöschen